Unser Campus - Drei Einrichtungen Unter Einem Dach | Phorms Berlin Mitte

    Herzlich Willkommen auf dem Phorms Campus Berlin Mitte.

    Unser Campus in Berlin-Mitte mit seinem eindrucksvollen Backsteingebäude aus der Gründerzeit umfasst die erste und größte Phorms-Schule. Von der Kita über die Grundschule bis zum Gymnasium erleben derzeit 715 Kinder und Jugendliche an unserer bilingualen Privatschule eine zweisprachige Gemeinschaft in Deutsch und Englisch.

    Bilinguale Bildung

    In der Kita werden Kinder ab zwei Jahren von muttersprachlichen Pädagogen auf Deutsch und Englisch betreut. Sprache spielt in unserem Erziehungskonzept eine Schlüsselrolle. Als bilingualer, deutsch-englischer Campus legen wir Wert darauf, sowohl Deutsch als auch Englisch in einem hohen Maß zu fördern.

    Die Kinder lernen beide Sprachen nach der sogenannten Immersionsmethode (nach immersion - Eintauchen, Sprachbad). Bei dieser Methode spricht jeweils ein Pädagoge ausschließlich in seiner deutschen bzw. englischen Muttersprache. Die Kinder lernen so beide Sprachen in einem natürlichen Zusammenhang kennen, im Morgenkreis, beim Essen, durch Lieder, Geschichten und Spiele. Die tägliche Routine unterstützt den Spracherwerb.

    Sport und Musik

    Sport, Musik und Naturwissenschaften sind die drei Schwerpunkte an unserer bilingualen Privatschule, sie bestimmen den Großteil unserer Wahlangebote. Wir verfügen über drei exzellent ausgestattete Sporthallen und ein zusätzliches Basketball-Programm mit unserem Kooperationspartner ALBA BERLIN. Erfahrene Musikpädagogen lehren Musik in speziell dafür ausgestatteten Räumen. Für Naturwissenschaften gibt es hochwertige Schullabore. Im Gymnasium können Schüler Grundlagen der Robotertechnologie erlernen und eigene Modelle bauen.

    Individuelle Förderung

    An unserer Privatschule legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf individuelle Förderung. Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Schülern eine Vielzahl von interessanten Angeboten bieten, damit sie ihre Talente frühzeitig entdecken und entwickeln. In der Grundschule stehen den Kindern ab der dritten Klasse eine Reihe von Wahlfächern zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Nachmittagsprogramm Kindern ein umfangreiches, wechselndes Angebot. Im Gymnasium gibt es vielfältige Wahlpflichtfächer aus dem sprachlichen und naturwissenschaftlichen Bereich. Unsere Schule unterstützt auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf, die mit anderen Kindern in einer Klasse gemeinsam lernen.

    Unser umfangreiches Angebot hat einen weiteren Vorteil: alle Kurse finden im geschützten Rahmen der Schule statt. Das erspart Schülern und Familien aufwändige Fahrten nach der Schule - in der Großstadt Berlin ein wichtiger Faktor.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten.

    Marc Vehlow
    Schulleiter