Kooperationen | Phorms Berlin Mitte

    ALBA BERLIN

    ALBA BERLIN baut seit Jahren sein Engagement im Jugendbasketball aus. Das ALBA-Jugendprogramm umfasst neben Vereinsmannschaften in allen Altersklassen ein umfangreiches Schulsportprogramm und bietet darüber hinaus ein breites sportbezogenes Angebot an den Wochenenden und in den Ferien. Ziel der ALBA-Jugendarbeit ist es, den Mädchen und Jungen der Stadt Berlin einen einfachen Zugang zum Sport zu ermöglichen, ihre Begeisterung und Freude für den Sport zu wecken und sie in der Interaktion mit Mitspielern, Gegnern und Trainern in ihrem Sozialverhalten zu fördern. Der Einsatz von qualifizierten und hochmotivierten Trainer/innen steht dabei im Zentrum des Engagements und wird im besonderen Maße durch den Verein gefördert.

    Phorms ist eine private bilinguale Schule in Berlin, die einen sportlichen Schwerpunkt in ihrem Schulalltag setzt und weiter ausbauen möchte. ALBA BERLIN und Phorms Berlin Mitte wollen im Rahmen des Projekts „ALBA macht Schule“ auf dem Phorms-Campus in der Ackerstr. eine gemeinsame „Sportidee“ aufbauen und fördern.

    Kooperationsinhalte sind:

    • Unterstützung und Durchführung des Sportunterrichts durch ALBA BERLIN
    • Basketball-Arbeitsgemeinschaften
    • Schulmannschaften, die in der ALBA Grund- und Oberschulliga teilnehmen
    • Kita-Angebote
    • ALBA Vereinsballspielgruppen
    • Schulvereinsmannschaften, die am Spielbetrieb des Berliner Basketballverbandes teilnehmen
    • Teilnahme an der „kinder+Sport Basketball Academy“
    • Besuch eines Spiels der Bundesligamannschaft in der Mercedes-Benz Arena

    Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

    ALBA macht Schule: https://www.albaberlin.de/jugend/alba-macht-schule.html

    ALBA Grundschulliga: https://www.albaberlin.de/jugend/alba-grundschulliga.html

    ALBA Oberschulliga: https://www.albaberlin.de/jugend/alba-oberschulliga.html

    ALBA Kitasport: https://www.albaberlin.de/jugend/kitasport.html