Bilingualität | Phorms Berlin Mitte

    Sprache spielt in unserem Erziehungskonzept eine Schlüsselrolle. Als bilingualer, deutsch-englischer Kindergarten legen wir Wert darauf, sowohl Deutsch als auch Englisch in einem hohen Maß zu fördern.

    Die Kinder lernen beide Sprachen nach der sogenannten Immersionsmethode (nach immersion - Eintauchen, Sprachbad). Bei dieser Methode spricht jeweils ein Erzieher ausschließlich in seiner deutschen bzw. englischen Muttersprache. Die Kinder lernen so beide Sprachen in einem natürlichen Zusammenhang kennen, im Morgenkreis, beim Essen, durch Lieder, Geschichten und Spiele. Die tägliche Routine unterstützt den Spracherwerb.

    Wir ermuntern Kinder, sich in beiden Sprachen auszudrücken, und sind dabei geduldig – jedes Kind darf in seinem eigenen Tempo Fortschritte machen.

    Wir bieten altershomogene Gruppen für Kinder ab zwei Jahren an. Jede Gruppe betreuen – je nach Alter der Kinder – zwei bis drei Mitarbeiter, darunter mindestens eine Person die Deutsch spricht und eine Person, die Englisch spricht.